Weiterer Erfolg der Frauen im Cup

Früh am Sonntagmorgen fanden sich die Frauen für die 2. Cuprunde in Worblaufen zusammen. Nach zwei Misserfolgen in der Meisterschaft würde ein Sieg nicht nur das Weiterkommen im Cup garantieren, sondern auch den Siegeswillen der Mannschaft stärken.

Jedoch sah es in der ersten Halbzeit ganz so aus, als würde dieses Spiel wieder nicht zu unseren Gunsten ausgehen. Obwohl wir von Beginn an nach vorne Druck machten, sah es von aussen betrachtet nach einem müden Start aus. Die Spielerinnen liefen sich noch nicht konsequent frei und durch ungenügende Ballannahmen kamen die Gegnerinnen zu Kontermöglichkeiten. Zudem waren die Abschlüsse vor dem gegnerischen Tor zu schwach und so machten die Frauen des FC Buchsi den Gegner unfreiwillig stark. Durch einen Freistoss gingen die Grauholzerinnen dann auch früh in die Führung. Glücklicherweise konnte noch vor der Pause der Ausgleich erzielt werden. Mithilfe einer guten Hereingabe von Tanja konnte Rebi den Ball souverän ins Tor schieben.


In der Halbzeitpause heizte das Trainerduo Inan und Mesut den Spielerinnen ein und zeigte klar auf, was erwartet wurde. Dieses energische Zureden zeigte dann auch gleich seine Wirkung. Innerhalb von 10 Minuten nach der Pause, erzielten die Frauen des FC Buchsi unglaubliche drei Tore! Zuerst reüssierte Cindy nach einem tollen Zusammenspiel mit Janine. Die beiden zeigten, dass die im Training eingeübten Spielzüge nun auch im Match sitzen. Schon während der ersten Halbzeit wurde Tanja im Zweikampf gegen den Captain von Grauholz immer wieder gebremst und auch gefoult. Nun konnte sie in der 50. Spielminute einen Penalty herausholen. Diesen versenkte sie extrem locker unten rechts. Nicht viele wären bei einem Penalty so cool geblieben! Obwohl wir nun mit 2 Toren führten, wurde das Pressing nicht zurückgeschraubt und so konnte nur drei Minuten später unsere Abwehrchefin Anja nach einem Eckball ein wunderschönes Tor erzielen. Das Tempo wurde hochgehalten und die Gegnerinnen immer müder. So konnten Janine und Rebi die Führung weiter ausbauen. Nach 90 Minuten war die Freude gross. Tolle Leistung, diese Steigerung in der zweiten Halbzeit. Weiter so!


Endstand: Team Grauholz 1:6 FC Buchsi Frauen


Für die nächste Cuprunde haben wir nun ein Freilos, deshalb findet unser nächstes Cupspiel erst im Frühling 2021 statt.


Nächstes Meisterschaftsspiel: 26.09.2020

Ort: Waldäcker, Herzogenbuchsee

Zeit: 19.00 Uhr


FC Herzogenbuchsee   l  Postfach   l   3360 Herzogenbuchsee   l   info@fc-herzogenbuchsee.ch   |    Anmeldung Newsletter

  • Instagram
  • Black Facebook Icon