The Last Dance

Mit dem letzten Spiel der Saison 2020/21 endete am Samstag auch die Ära von drei überaus verdienten Spielern des FC Herzogenbuchsee, welche zusammen stolze 40 Jahre als Spieler der 1. Mannschaft auf dem Buckel haben.


Pascal Hug absolvierte am 24. April 2004, also vor mehr als 17 Jahren, seinen ersten Teileinsatz für die 1. Mannschaft. Das Startelfdebüt gab Pascal dann am 8. Mai 2005.


Yanick Durrer stand am 2. Juni 2007 zum ersten Mal für die 1. Mannschaft auf dem Platz. Die Premiere in der Startelf folgte am 26. September 2010.


Christian Kummer debütierte am 16. August 2008 direkt in der Startelf.


Im Namen des ganzen Vereins danken wir Pascal Hug, Yanick Durrer und Christian Kummer für ihren unglaublichen Einsatz und grosse Treue! Wir freuen uns sehr, dass alle drei dem Verein erhalten bleiben und künftig für die 2. Mannschaft auflaufen werden.


Zudem endet mit dem Abschluss der Saison auch die Tätigkeit unseres Co-Trainers Jannick Buetiger, welcher im Sommer mit seiner Ehefrau Nicole Familienzuwachs erwartet und sich deshalb (hoffentlich nur temporär) vom Waldäcker verabschiedet. Wir danken auch Jannick für sein grosses Engagement in der 1. Mannschaft und wünschen seiner Familie nur das Beste!


Samuel Grieder/Luca Schelbli