Mehrere JuniorenInnen des FCH im Nachwuchs von YB

Erfreulicherweise sind in der neuen Saison 22/23 wieder mehrere Buchsi SpielerInnen fest in den Nachwuchsmannschaften des BSC Young Boys vertreten.


Nach dem Double (Schweizermeister und Schweizer Cupsieger) wechselt Kevin Krasniqi von der U-18 in die U-21 des BSC YB. Beim letzten Spiel im Playoff-Final gegen den FC Zürich verletzte sich Kevin am Fuss, sollte aber bald bei den ältesten Junioren wieder in das Spielgeschehen eingreifen können. Die U-21 von YB spielt in der Promotion League, der dritthöchsten Spielklasse des Schweizer Fussballs.


Ebenfalls einen Schritt weiter hat es Mattia Bertelle geschafft, der ab der neuen Saison in der U-18 von YB spielen wird. Zudem hat Arda Catak den Wechsel in die U-17 geschafft.


Ebenfalls im Nachwuchs von YB wird Nina Alder spielen (wir berichteten bereits). Sie wird bei den Mädchen in der U-14 auflaufen.


Der FCH wünscht seinen JuniorInnen eine erfolgreiche Saison mit vielen schönen Momenten im YB-Nachwuchs!


Samuel Grieder