FC Buchsi trauert um Eva Weber

Mit grosser Bestürzung hat der FC Herzogenbuchsee vom plötzlichen Tod von Eva Weber erfahren. Eva ist am Nachmittag des 13. April im Alter von 61 Jahren völlig unerwartet aus dem Leben gerissen worden.


Gemeinsam mit ihrem Ehemann Willi Pilloud und Susi Schreier hat Eva während acht Jahren das Clubhaus Corner geführt. Mit ihrem grossen Engagement und ihrer freundlichen Art hat sie massgeblich dazu beigetragen, dass der Corner ein gemütlicher Treffpunkt für alle Vereinsmitglieder ist. Dass wir Eva nicht mehr auf dem Waldäcker antreffen werden, macht uns fassungslos.


Im Namen des gesamten Vereins sprechen wir der Familie und den Bekannten von Eva Weber unser tiefempfundenes Beileid aus. Zu gegebener Zeit wird im Clubhaus Corner eine Gedenkveranstaltung für Eva stattfinden.


Vorstand FC Herzogenbuchsee