Doppeltes Derby auf dem Waldäcker

Am Wochenende kommt es auf dem Waldäcker gleich zu zwei Derbys. Die 1. Mannschaft empfängt am Samstag ab 17:00 Uhr den FC Langenthal, die 2. Mannschaft spielt bereits am Freitag um 20:00 Uhr unter Flutlicht gegen Bützberg.


Zum 5. Spieltag empfängt der FCH die zweite Mannschaft des FC Langenthal zum Derby. Für beide Mannschaften ist es jedoch aufgrund von Spielverschiebungen bedingt durch Corona erst die vierte Partie der Saison. Die jungen Langenthaler um das Trainertrio Bruno Heiniger, Daniel Siegenthaler und Jens Brügger kommen mit ordentlich Rückenwind auf den Waldäcker. Letze Woche gelang ein 2:1-Auswärtssieg in Roggwil. Unter den Torschützen war auch der ehemalige Buchser Andrin Schäfer. Und mit seinem Bruder Nicola Schäfer spielt ein zweites bekanntes Gesicht in den Reihen des Gegners. Weil die Verlegung des Kunstrasens auf der Rankmatte noch andauert, startet Langenthal mit vier Auswärtsspielen in Serie in die Saison.


Der FCH dagegen war am Samstag in Utzenstorf zum ersten Mal in der Fremde gefordert und erreichte im zweiten Spiel in Folge lediglich einen Punkt. Die Buchser wissen allerdings präzise, was es besser zu machen gilt: im Angriffsdrittel mehr Durchschlagskraft zu entwickeln und torgefährlicher zu werden. Mit einem positiven Resultat im Derby soll der Kontakt zur Tabellenspitze gehalten werden.


Für die 2. Mannschaft gilt es, den ernüchternden Saisonstart mit fünf Punkten aus vier Spielen zu korrigieren. Besonders die 0:3-Abfuhr am Samstag in Aarwangen schmerzt das Buchser Fussballherz. Gegen den Nachbarn aus Bützberg bietet sich am Freitag die Gelegenheit zur umgehenden Reaktion. Doch aufgepasst: Wie bereits in der letzten Saison hat der FC Bützberg einen formidablen Saisonstart hingelegt und bislang sämtliche Meisterschaftsspiele gewonnen.


Wir freuen uns, am Samstag um 16:00 Uhr zum traditionellen Sponsorenapéro zu laden. Der FC Herzogenbuchsee dankt allen Sponsoren für das grossartige Engagement in solch unsicheren Zeiten!

FC Herzogenbuchsee   l  Postfach   l   3360 Herzogenbuchsee   l   info@fc-herzogenbuchsee.ch   |    Anmeldung Newsletter

  • Instagram
  • Black Facebook Icon