Dan Gygax erlöst den FCH

Dem FC Buchsi gelingt ein versöhnlicher Abschluss der Vorrunde. In Grafenried gewinnt man dank zwei späten Toren des eingewechselten Dan Gygax mit 2:0. Der Torschütze wurde dabei zweimal optimal von seinen Mitspielern in Szene gesetzt. Mit dem sechsten Saisonsieg in der Tasche geht es nun in die Winterpause.

Video: Julien Ceccon