Bewährungsprobe gegen Spitzenteam

Das Derby letzten Samstag in Roggwil musste beim Stand von 1:1 abgebrochen werden, nachdem das Spielfeld im Bossloch wegen heftigen Regenfällen unbespielbar geworden war. Der Nachholtermin ist bereits am Dienstag um 20:00 Uhr.


Zuvor geht es für Buchsi am Samstag mit Schönbühl gegen ein Spitzenteam der Gruppe. Die Gäste liegen bei einem Spiel mehr 6 Punkte vor dem Heimteam. Mit einem Sieg kann der FCH also nach Verlustpunkten aufschliessen. Dass dies keine leichte Aufgabe wird, ist allen Beteiligten klar. Besonders die Offensive von Schönbühl ist äusserst stark, mit 60 Toren liegt man diesbezüglich nur hinter dem souveränen Leader Wyler. Ganze 24 dieser 60 Tore gehen auf das Konto von Stürmer Mark Flower, der damit in der Torschützenliste allein auf weiter Flur steht.


Unter anderem deshalb erscheint es unwahrscheinlich, dass die Partie ebenso wie das Hinspiel Ende September torlos endet. Buchsi jedenfalls peilt den ersten Sieg seit Anfang April an.


Wir bedanken uns herzlich beim Matchballsponsor, der FAES BAU AG aus Burgdorf.


Freitag, 13. Mai:

4. Liga: FCH 2 - SC Huttwil, 20:00 Uhr, Sportplatz Waldäcker


Samstag, 14. Mai:

3. Liga: FCH - FC Schönbühl, 17:00 Uhr, Sportplatz Waldäcker


Luca Schelbli